Björn Werth

Nutzerbiographie

Mein Name ist Björn Werth. Stellvertretend für den Förderverein First Responder Feuerwehr Freisen, seinen Vereinsmitgliedern und den Einsatzkräften möchte ich Ihnen hier die Arbeit unserer Einheit näher bringen. Im Jahre 2014 gründeten wir die First Responder Freisen, um Menschen in unserer Heimatgemeinde Freisen bei medizinischen Notfällen noch besser versorgen zu können.

Für Ihre Unterstützung für unser Projekt, bedanke ich mich schon jetzt recht herzlich!

Eigene Projekte (1)
Anschaffung neuer Schutzausrüstung

Anschaffung neuer Schutzausrüstung

Die First-Responder Freisen bestehen aus ehrenamtlichen Helfern, die bei medizinischen Notfällen schnelle erste Hilfe leisten und die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungswagen verkürzen. Diese Minuten können über Leben und Tod entscheiden! In den letzten Jahren wurden wichtige Geräte wie Notfallrucksäcke durch einen Förderverein angeschafft. Nun steht die Beschaffung von weiterer Schutzausrüstung an. Für diese Investition in die Sicherheit der Mannschaft freuen wir uns über Ihre Hilfe! Mehr

Fan (2)
Anschaffung neuer Schutzausrüstung

Anschaffung neuer Schutzausrüstung

Die First-Responder Freisen bestehen aus ehrenamtlichen Helfern, die bei medizinischen Notfällen schnelle erste Hilfe leisten und die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungswagen verkürzen. Diese Minuten können über Leben und Tod entscheiden! In den letzten Jahren wurden wichtige Geräte wie Notfallrucksäcke durch einen Förderverein angeschafft. Nun steht die Beschaffung von weiterer Schutzausrüstung an. Für diese Investition in die Sicherheit der Mannschaft freuen wir uns über Ihre Hilfe! Mehr

Einsatz für den guten Ton

Einsatz für den guten Ton

Wir sind ein junger, dynamischer Verein, der sich für die Stärkung der Dorfgemeinschaft in Hirstein einsetzt. Unser Musikheim mit Festplatz bietet regelmäßig Platz für Feste, wie die Kirmes oder den Weihnachtsmarkt. Damit sich unsere Gäste wohlfühlen, bedarf es einer von außen zugänglichen Toilettenanlage. Zurzeit besteht bloß eine veraltete Unisex-Toilette. Mit Ihrer Hilfe wollen wir unser Musikheim mit getrennten, angenehmen Sanitäranlagen ausstatten. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung! Mehr

Aktivitäten (5)

13. Dezember 2017, 11:16 Uhr

Es geht los! Das Projekt "Anschaffung neuer Schutzausrüstung" ist aktiv und kann nun von euch unterstützt werden.

11. Dezember 2017, 17:44 Uhr

Björn Werth gefällt das Projekt Anschaffung neuer Schutzausrüstung.

11. Dezember 2017, 17:43 Uhr

Björn Werth gefällt das Projekt Einsatz für den guten Ton.

11. Dezember 2017, 12:10 Uhr

Wir dürfen vorstellen: Anschaffung neuer Schutzausrüstung frisch erstellt von Björn Werth.

10. Dezember 2017, 17:08 Uhr

Björn Werth gefällt das Projekt Anschaffung neuer Schutzausrüstung.